SCM für Industrie 4.0

»Es kommt nicht darauf an, von welcher Straße du kommst, denn die Richtung deines Weges bestimmt, wo du ankommen wirst«
Chinesisches Sprichwort

Jeder einzelne digitale Weg ist Teil einer übergreifenden digitalen Vernetzung

Weiterlesen

Supply Chain Management für Industrie 4.0

flexibel – umfassend – effizient

SCM für Industrie 4.0 ist die integrative digitale Vernetzung von Geschäftspartnern, die sich flexibel an jede individuelle Anforderung anpasst. Mit einem hohen Maß an Agilität und Scalierbarkeit können neue Teilnehmer in komplexe Logistik-, Produktions-, oder Beschaffungs-Prozesse integriert werden.

Die Trennung der digitalen Vernetzung der Geschäftspartnern von den internen Datenflüssen, schafft mehr Möglichkeiten die Unterschiede zwischen den Teilnehmern auszugleichen.Gleichzeitig können Optimierungen leichter in die Wertschöpfungsketten integriert werden, die automatisch Analysen und Optimierungen vornehmen können.

In die Porzessketten von SCM für Industrie 4.0 können Geräte, Dienste und Anwendungen einfach integriert werden, ohne eine Abhängigkeit und direkte Verbundenheit zu benötigen.

Kurz: Supply Chain Management für Industrie 4.0 setzt neue Maßstäbe an Flexibilität und Integritetät, ohne die Teilnehmer in Ihren eigenen Aktivitäten zu beschränken.


Datenblätter

Industrie 4.0 und IoT verstehen

PDF Download

Alle Lösungen in der Übersicht

Vorteile

verbindend – scalierbar – agil

Mit SCM für Industrie 4.0 lösen Sie die starren digitalen Verbindungen zwischen den Teilnehmern einer Wertschöfpungskette. Kosteneffizient steigern Sie den Nutzen von komplexen Zusammenschlüssen durch SCM für Industrie 4.0. Die Anforderungen und die Erwartungen aller Teilnehmer erfüllen Sie mit SCM für Industrie 4.0 ohne großen Aufwand.

SCM für Industrie 4.0 trennt die Vernetzung mit den Geschäftspartnern von der digitale Vernetzung in den einzelnen Unternehmen. So entsteht mehr Flexibilität in den Wertschöpfungsketten, die von jedem Teilneher individuell genutzt werden können. Denoch ist ein übergreifender Austausch von Daten und Dokumenten zwischen den Teilnhemern möglich.

Leistungen

integrierend – vertraulich - überschaubar

Die Vorteile von SCM für Industrie 4.0 eröffnen Ihnen unser digitales Postfach diPoBo.com, mit dem die Teilnehmer der Wertschöpfungsketten untereinander verbunden werden. Die offene digitale Vernetzung in den Unternehmen ermöglicht jedem Teilnehmer unser Produkt EIM-Ways

Optimierungen zur Steigerung der Effektivität können sowohl in jedem Unternehmen, wie auch übergreifend über die ganze Wertschöpfungskette vorgenommen werden.

Durch unsere beiden Produkte werden komplexe SCM-Architekturen überschaubar und die Verfügbarkeit einzelnener Informationen leichter für die Teilnehmer zugänglich, die dazu berechtigt sind.